De Veenmolen van Wilnis

IMG_4075 X Crop.jpg

Die Niederlande – Mühlenland Einst gab es 10.000 Mühlen in den Niederlanden. Es gab unterschiedliche Mühlentypen mit allerhand Funktionen; Kornmühlen, Wasserschöpfmühlen, Ölmühlen, Holzsägemühlen uzw. Die Niederlande sind damit berühmt geworden.

Durch die Industrialisierung verloren die Mühlen ihre Funktion und kamen so zu Stillstand was oft zum Verfall und zum Abbruch geführt hat.

Heutzutage sind noch ungefähr 1.000 Mühlen übrig, die aus kulturhistorischen Gründen erhalten bleiben sollen. Zu ihrem Erhalt müssen nicht nur bautechnische Aspekte berücksichtig werden, auch muss dafür gesorgt werden, dass durch Bebauung und Bepflanzung der Mühle buchstäblich nicht der Wind aus den Segeln genommen wird.

Öffnungszeiten der Mühle: jeder Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, sofern nicht anders auf dieser Site angegeben.

Ankündigungen

------------------------------------- ​​

An regulären Samstagen ist die Mühle jedoch ausschließlich für den Verkauf von Mehl und verwandten Produkten geöffnet; Geben Sie Bestellungen vorzugsweise im Voraus per E-Mail an veenmolenwilnis@gmail.com weiter

​​

Besichtigungen oder Führungen sind leider noch nicht möglich!

Wenn Sie vorbeikommen möchten, um Produkte zu kaufen, verwenden wir so weit wie möglich die RIVM-Richtlinien, dh:

  • Kommen Sie nicht, wenn Sie eine Erkältung, Krankheit oder Fieber haben

  • 1 Person/Kunde darf gleichzeitig in die Mühle, bitte draußen warten, wenn ein anderer Kunde drinnen ist

  • Halten Sie den Abstand von 1,5 Metern ein

  • Bringen Sie keine Fahrräder zur Mühle (Parken entlang der Straße).

  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Social Icon